200927 fcs 2 svg

Wer hätte das gedacht, dass wir beim ambitionierten 1. FCS II mit einem Punktgewinn die Heimreise antreten können! Hut ab vor dieser kämpferischen Einstellung unserer Mannschaft – trotz der vielen verletzungs- und krankheitsbedingten Ausfälle von Stammspielern - in diesem Spiel gegen eine spielstarke FCS-Mannschaft. Aber am Ende hat sich Wille und Einsatzbereitschaft einmal mehr verdient ausgezahlt.

Unsere frühe Führung durch Philipp Hinze konnte der FCS II kurz vor der Pause ausgleichen. Über den gesamten Spielverlauf stemmte sich unsere Mannschaft – von vorne bis hinten - gegen die Angriffe des FCS. Herausragend war auch an diesem Sonntag wieder die Leistung von Kevin Fuhrmeister, der mit tollen Paraden den möglichen Siegtreffer des FCS vereitelte.

Wir ziehen den Hut vor unserer Mannschaft! Glückwunsch natürlich auch an unseren Trainer Philipp Reichling, der die Jungs über die ganze Woche hervorragend auf die Partie im Sportfeld eingestellt hat.

Zum Seitenanfang