FV Bischmisheim - SG SV Geislautern 0:2 (0:0)

D9-Junioren

20181021 d9 fv bischmisheim sg svg 01Die SG SV Geislautern startete nach der schwachen Qualifikationsrunde in Gruppe 4 und traf auf den FV Bischmisheim. Nachdem zunächst das Spiel überwiegend im Mittelfeld stattfand, kam es doch zu ersten Halbchancen unserer Elf (Neun). Diese wurden leider wie so oft vergeben. Sei es durch zu ungenaue oder auch zu schwache Schüsse oder auch zu langsamem Spiel. Die erste Großchance verbuchte der FV Bischmisheim als ein Stürmer allein auf Jonas zulief, dieser aber glänzend parierte. Zur Halbzeit stand es 0:0.

Zur zweiten Halbzeit wurden wie gewöhnlich die Torhüter gewechselt und auch Philipp behielt bei seiner ersten Bewährungsprobe im 1 gegen 1 die Oberhand. Danach machten unsere Jungs mehr Druck und ließen den Ball teilweise gut durch die eigenen Reihen laufen. Vor allem Mikail wurde oft auf der linken Seite gut in Szene gesetzt und stellte die Bischmisheimer Verteidigung immer wieder vor Probleme. Einer dieser Angriffe über links führte dann auch zu einem berechtigten Strafstoß als Mikail im Strafraum von hinten gefoult wurde. Danny verwandelte ins linke untere Eck. Verdiente Führung.

Fast im direkten Gegenzug hatte Bischmisheim die Chance auf den Ausgleich, aber auch dieser Schuss wurde von Philipp zur Ecke entschärft. Dann übernahmen unsere Jungs wieder die Kontrolle. Einer der zahlreichen Angriffe über links führte dann zum 2:0: Mikail setzte sich im Strafraum bis zur Torauslinie durch und passte maßgeschneidert auf Kadir, der letztlich dann nur noch den Fuß hinhalten musste. Erleichterung bei den mitgereisten Fans.

Der schönste Spielzug wurde leider nicht durch ein Tor abgeschlossen. David bekam auf der rechten Seite den Ball mustergültig in den Lauf gespielt, flankte sofort in die Mitte und Kadir kam nicht richtig zum Schuss, so dass der gegnerische Torwart parieren und den Ball, der dann Richtung Tor kullerte, doch noch sichern konnte.

Das Zusammenspiel ist auf jeden Fall verbessert, auch wenn in manchen Situationen der ein oder andere Spieler sich scheinbar ungern vom Ball trennt, bis es dann der Gegner macht und somit gute Möglichkeiten nicht genutzt werden können.

Tore: Danny, Kadir

Aufstellung: Jonas/Philipp, Lukas, Elias S., Florian, Björn, Danny, Matteo, David, Elias H., Mikail, Kadir

Nächste Spiele D-Junioren

16Dez
16.12.2018 10:00 - 12:15
3. Hallenspieltag in Brebach (D)
19Jan
19.01.2019 14:30 - 16:45
4. Hallenspieltag in Sulzbach (D)
9Mär
23Mär
23.03.2019 15:15 - 16:30
SG SV Geislautern - SG Bliestal (D9)
30Mär
30.03.2019 17:45 - 19:00
SG SV Geislautern - FV Bischmisheim (D9)
Zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com