20220305 f 14SV Geislautern 2 - SG Köllertal 3:0 (1:0)

F-Junioren

Das zweite Testspiel der Rückrunde gegen die SG Köllertal startete die krankheitsgeschwächte Mannschaft mit vollem Einsatz. Die erste Halbzeit verlief vorerst torlos, doch durch einen scharfen Eckball von Lennart Becker ging unsere Mannschaft durch ein Eigentor in Führung.

In der zweiten Halbzeit wurde die Führung durch Tore von Lennart Becker und Paul Sauer auf 3:0 erhöht. Durch starke Abwehrleistung des Gegners und geringer Chancenverwertung konnte das Ergebnis nicht weiter erhöht werden und die Partie endete 3:0.

F-Junioren

20180616 f mini wm 02Zum Abschluss der F-Jugend-Saison 2017/2018 gab es nochmal ein Highlight für die Spieler. Bei der Mini-WM der JFG Saarlouis vertraten wir mit der U9 die Farben Schwedens und der mit U8 vertraten wir Portugal. Ausgestattet mit Fahnen und Tattoos ging es dann in Saarlouis an den Start.

Problem für beide Teams war der frühe Spielbeginn. Das sah man den Kids im jeweils ersten Spiel an, denn da waren wir mehr noch mit Träumen beschäftigt, denn mit Fußballspielen. So gab es denn auch verdiente Niederlagen.

F-Junioren

20180421 f völklingenBei 30 Grad fand der nächste Spieltag bei Röchling Völklingen statt und unsere Jungs hatten wie alle anderen Kids heftig mit den Temperaturen zu kämpfen. Entscheidend war es daher den Ball laufen zu lassen, um entsprechend Kraft zu sparen.

Unsere U9 war zu Beginn gegen Röchling Völklingen 1 da noch etwas schläfrig und Jan Gansemer konnte eine Chance von Völklingen durch einen schwachen Rückpass klasse vereiteln. Wir bekamen dann das Spiel besser in den Griff und kamen durch einen Strafstoß von Leonardo Schubert zum 1-0. Im Anschluss vergaben wir zahlreiche Chancen und kassierten nach einer Unachtsamkeit bei einem Eckball den Ausgleich. Tom Becker schloss eine Aktion sodann zum 2-1 Endstand ab. Einziges Manko war hier die Chancenverwertung und kleinere Unachtsamkeiten in der Abwehr.

F-Junioren

20180414 f spieltag riegelsberg 14Nach einer langen und scheinbar nicht enden wollenden Hallenrunde, in der unsere Jungs der U8 sich wirklich toll geschlagen haben und unsere U9 ungeschlagen blieb, ging es wieder auf den Platz. Aufgrund der Osterfeiertage und des Platzneubaus konnten wir am Warndtgymnasium nur eingeschränkt trainieren. Nun ging es dann zum Spieltag nach Riegelsberg und die Jungs beider Teams machten ihre Sache wirklich toll.

Die U9 dominierte ihre beiden Spiele gegen Riegelsberg und die E-Mädchen des SV Ludweiler. In beiden Spielen zeigten sie dabei teils sehr schöne Spielzüge und befolgten die an der Taktiktafel vorgegebene Marschroute. Gegen gute Riegelsberger waren wir dennoch klar überlegen und konnten aus einer Vielzahl von Chancen drei Treffer erzielen. Hinten stand die Abwehr um Ben Uhl und Torwart Jan Gansemer sicher.

20170909 f spieltag grossrosseln 01Bei Sonnenschein ging es zum Spieltag nach Großrosseln. Unsere U9 kam zum Auftakt zu einem ungefährdeten 6-0 gegen die DJK Püttlingen. Bei konsequenter Chancenverwertung wäre ein noch höherer Sieg möglich gewesen. Das war das einzige Manko in diesem Spiel.

Rechtzeitig zum Lokalduell gegen den SC Großrosseln setzte Starkregen ein. Bei diesem „Fritz-Walter-Wetter“ entwickelte sich ein wirklich tolles Spiel mit Chancen auf beiden Seiten. Wir dominierten den Beginn des Spiels und führten durch ein Tor von Tom Becker mit 1-0. Großrosseln kam jetzt besser ins Spiel und hatte gute Chancen. Sie scheiterten noch an unserem Torwart Jan Gansemer und unserer guten Abwehr um Ben Uhl und Giovanni Gueli. Nach einer Unaufmerksamkeit kam Großrosseln zum Ausgleich. In einer sodann offenen Partie der entscheidende Spielzug: Giovanni Gueli spielte nach außen auf Jonas Messeringer, der auf seinen Bruder Tim Messeringer in die Mitte passte und dieser schoss den Ball zum Führungstreffer ins Tor. Die Führung konnte wir dann auch über die Nachspielzeit hinaus verteidigen. Insgesamt ein guter Auftritt unserer U9, die damit weiter ungeschlagen bleibt.

Zum Seitenanfang

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.