SG SV Geislautern – SC Halberg Brebach 2:2 (1:1)

D-Junioren

Die Heimmannschaft begann konzentriert und hatte in der 6. Minute durch einen Kopfball von Mikail, die erste Chance im Spiel. Leider ging der Ball über das Tor. Unsere Jungs erspielten sich weitere Halbchancen, bei denen der letzte Pass meistens knapp verfehlt wurde oder aber die Schüsse zu halbherzig waren. In der 28. Minute kam Mikail nach einem Einwurf an den Ball und netzte diesen sehenswert ins lange Eck ein. Als jeder schon dachte, es geht mit einer Führung in die Pause, entschied der Schiedsrichter berechtigterweise auf Foulelfmeter für die Gäste, die diese Chance zum Ausgleich nutzten.

Die Gastmannschaft kam stärker aus der Pause zurück und wollte die Führung erzielen, scheiterte aber zunächst entweder am Pfosten (40.) oder an Philipp (Doppelchance in der 43., 46.). In der 49. Minute bekamen die Gäste einen direkten Freistoß zugesprochen, der ebenso sehenswert ins lange Eck verwandelt wurde. Der SC Halberg Brebach suchte weiter die Offensive und scheiterte in der 51. Minute wieder an unserem Torhüter.

Man merkte nun, dass unsere Mannschaft unbedingt noch den Ausgleich wollte. In der 55. Minute setzte sich Mikail auf der linken Seite prima durch und legte quer auf Julien, der nicht lange fackelte und per Direktabnahme zum 2:2 vollendete. Dies war auch der Endstand.

Geislautern war in der ersten Halbzeit besser im Spiel und Halberg-Brebach in der zweiten Halbzeit. Insofern ein gerechtes Unentschieden.

Eine Frage stellt sich jedoch: Warum spielen unsere Jungs nicht immer mit diesem Einsatz?

Tore: Mikail, Julien

Aufstellung: Philipp, Elias S., Jonas, Lukas, Till, Elias H., Matteo, Julien, Mikail, Davis

Nächste Spiele D-Junioren

29Apr
11Mai
18Mai
18.05.2019 15:15 - 16:30
SG Bliestal - SG SV Geislautern (D9)
22Mai
22.05.2019 18:00 - 19:15
SG SV Geislautern - SV Ludweiler II (D9)
Zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com