newsDie neue Rechtsverordnung des Saarlandes erlaubt jetzt den kontaktlosen Trainingsbetrieb von 9 Personen plus Trainer in einer Spielhälfte. Es ist nach wie vor nur ein Individualtraining möglich. Die bekannten Vorschriften zu Abstandsregel 1,50 m und ohne Zuschauer am Spielfeld bleiben allesamt in Kraft. Duschen und Umkleidekabinen dürfen bis zur Öffnung des Clubheims nicht genutzt werden.

Änderung im Trainingsbetrieb: ab Mittwoch wird die AH um 19.00 den Trainingsbetrieb aufnehmen – das Training der Aktiven Dienstag und Freitag entfällt bis auf weiteres.

Der Vorstand wird in der nächsten Woche die Hygieneanforderungen für eine Wiedereröffnung des Clubheims herstellen. Es ist vorgesehen, das Clubheim schrittweise im Trainingsbetrieb wieder zu eröffnen. Dabei sind nach wie vor die Hygienevorschriften der Gastronomie (nur Sitzplätze, Maskenpflicht beim Verlassen des Tischs, Anwesenheitsdokumentation, Händedesinfektion, kein Thekenbetrieb) verpflichtend einzuhalten.

In der übernächsten Woche wird das Clubheim am Dienstag, 9. Juni, und Mittwoch, 10. Juni, von 18.00 bis 23.00 Uhr geöffnet sein. An den Öffnungstagen des Clubheims können auch die Umkleiden und Duschen für den Trainingsbetrieb nach dem Hygienekonzept des SV Geislautern in Kleingruppen wieder benutzt werden.

Nächste Spiele

Keine Veranstaltungen gefunden
Zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com