sv geislauternMichael Latz hat es geschafft und seine C-Junioren der SG Großrosseln/Geislautern in die Aufstiegsrunde zur Bezirksliga geführt. Unsere Mannschaft spielt nun in einer Gruppe mit SG DJK Bildstock, TBS Saarbrücken und SG SF Saarbrücken den/die Aufsteiger zur Bezirksliga aus.

 

Termine:

Samstag 23. September 2017 - 15.00 Uhr auf dem Rasenplatz Saarwiesen Burbach gegen SG DJK Bildstock

Dienstag 26. September 2017 - 18.30 Uhr in Geislautern gegen TBS Saarbrücken

Donnerstag 28. September 2017 - 18.00 Uhr auf dem Rasenplatz Saarwiesen gegen SG SF Saarbrücken

 

Mannschaft, Trainer und Vereinsverantwortliche würden sich über zahlreiche Unterstützung bei den Spielen vor Ort sehr freuen.

SG Köllertal - SG SC Großrosseln 4:3 (2:2)

C-Junioren

20170916 c sg koellertal sg scg 22Unser letztes Spiel in der Quali gegen die SG Köllertal in Walpershofen hatte nur noch geringe Bedeutung. Beide Teams waren wegen des 2:1 Siegs der Gastgeber in Ludweiler am Mittwoch bereits für die Aufstiegsrunde zur Bezirksliga qualifiziert.

Wir dominierten die Partie in den ersten 20 Minuten. Fabian traf nach vier Minuten die Querlatte. Der Ball sprang jedoch wieder aus dem Tor heraus. Mit der nächsten Aktion wurde Tim mit einem tollen Pass in die Tiefe von Fabian bedient. Der Torhüter konnte den Ball aber im letzten Moment abfangen. In der 12. Minute zog Tim auf dem nassen Kunstrasen aus etwa 20 Metern ab. Der Schuss ging  genau auf den Keeper, dem der Ball durch Finger ins Tor glitt. Das 2:0 erzielte Fabian nach einem abgefangenen Fehlpass des Torhüters. Im direkten Duell mit dem Torhüter behielt er die Ruhe und schob den Ball clever ins kurze Eck. Nach 20 Minuten verkürzte die SG Köllertal und übernahm fortan das Spielgeschehen. Tim traf nach 23 Minuten nur den Außenpfosten. Das sollte unsererseits die letzte Offensivaktion in der ersten Halbzeit sein. Mit dem Halbzeitpfiff glichen die Gastgeber nach einem langen Pass in die Spitze aus stark abseitsverdächtiger Position aus.

SVR Völklingen II - SG SC Großrosseln 2:2 (1:0)

C-Junioren

20170904 svr völklingen 2 sg scg 04Zunächst waren die außer Wertung spielenden Gastgeber am Drücker. Nach einer Ecke markierten sie aufgrund fehlender Zuordnung den Führungstreffer. Mit zunehmender Spieldauer gewannen wir über den Kampf die Spielkontrolle. Die beste Chance hatten wir Ende des ersten Spielabschnitts. Es gelang uns aber mehrfach nicht, den Ball aus kürzester Entfernung ins Netz zu schießen. (siehe Video)

Nach dem Seitenwechsel drängten wir weiter auf den Ausgleich. Leon köpfte nach einer Ecke in der 55. Minute zum verdienten 1:1 ein. Wieder zu weit weg von den Stürmern verwandelte Völklingen fünf Minuten später eine Ecke zur erneuten Führung. Aus dem Getümmel gelang uns in der 63. Minute nach einem Freistoß durch ein Eigentor der Treffer zum 2:2 Endstand. 

SG SC Großrosseln - SV Ludweiler 5:3 (5:2)

C-Junioren

20170830 c sg scg sv ludweiler 09Bereits nach zwei Minuten überwand Tim den Gästetorhüter nach einem präzisen Pass in die Spitze. In der 10. Minute verwandelte Fabian einen Freistoß direkt ins linke untere Eck. Unmittelbar nach dem Anstoss verkürzte Ludweiler auf 2:1. Unsere linke Abwehrseite wurde überlaufen. Den Pass von der Grundlinie in den Rücken der Abwehr konnten wir nicht mehr verhindern und Yannick war beim anschließenden Schuss ins Eck machtlos. Der Gegentreffer blieb ohne Folgen. Wir spielten weiter nach vorne. Mit einem Hattrick bescherte Tim uns drei weitere Treffer. In der 20. Minute landete eine Bogenlampe im Tor. Sechs Minuten später konterten wir die zu weit aufgerückte Abwehr aus. In der 29. Minute fing Tim einen Pass des Gästekeepers ab und verwandelte zum 5:1. Kurz vor der Pause trafen die Gäste mit einem gut herausgespielten Konter zum 5:2.

SG SC Großrosseln - SV Saar 05 I 0:6 (0:4)

C-Junioren

20170819 c sg scg sv saar 05 17Als Teilnehmer zur Qualifikationsrunde für die Verbandsliga waren die Gäste ganz klar in der Favoritenrolle. Diesem Anspruch wurden sie auch gerecht.

Nach 10 Minuten hebelte SV Saar 05 unsere Abwehr mit einer Heber aus und ging in Führung. Unglücklich fiel der zweite Gegentreffer. Unser Torhüter Yannick konnte fünf Minuten nach der Führung der Gäste einen Schuss mit einer tollen Parade abwehren. Der Ball prallte jedoch anschließend von einem unserer Abwehrspieler ins eigene Tor. Wir hatten zwar ein paar Kontermöglichkeiten, kamen aber nicht zum Abschluss. Bis zur Halbzeit erhöhte Saar 05 auf 4:0.

In der zweiten Halbzeit hielten wir unser Tor lange Zeit sauber. Erst zum Ende der Begegnung konnten die Gäste zwei weitere Treffer erzielen.

Nächste Spiele C-Junioren

16 Nov
SV Ludweiler - SG DJK Ensheim (C)
Datum 16.11.2019 15:00 - 16:30
22 Nov
SV Auersmacher II - SV Ludweiler (C)
Datum 22.11.2019 18:00 - 19:30
29 Feb
SV Ludweiler - SG SV Gersweiler (C)
Datum 29.02.2020 16:30 - 18:00
7 Mär
SV Ludweiler - DJK 08 Rastpfuhl/Rußhütte (C)
Datum 07.03.2020 15:00 - 16:30
10 Mär
SV Ludweiler - SV Schafbrücke (C)
Datum 10.03.2020 17:30 - 19:00
Zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com