SG SC Großrosseln - SV Saar 05 II 2:3 (0:1)

C-Junioren

20161004 c sg scg sv saar 05 2 05Nach der unglücklichen Niederlage am Samstag gegen Dudweiler musste heute ein Sieg her, um überhaupt noch eine Chance auf die Qualifikation für die Bezirksliga zu haben. Leider war von der guten kämpferischen Leistung des letzten Spiels nichts zu sehen. Die zweite Mannschaft der "Söhne Saarbrückens" dominierte die Partie in der ersten Halbzeit klar. Nach zwei Fehlschüssen, einmal rettete die Querlatte, kurz darauf Kilian, saß der dritte Torschuss in der 22. Minute.

Auch im zweiten Spielabschnitt behielt Saar 05 die Oberhand. Mit zwei weiteren Toren war die Begegnung angesichts der Feldüberlegenheit der Gäste in der 50. Minute vorentschieden. Erst in den letzten zehn Minuten wachte unser Team auf. Lucas und Meik verkürzten zwar auf 2:3, aber an der verdienten Niederlage änderte dies nichts.

Damit ist die Bezirksliga für uns kein Thema mehr. Das letzte Spiel der Aufstiegsrunde bestreiten wir am Donnerstag um 18.00 Uhr bei TBS Saarbrücken. Es geht hier maximal noch um die Qualifikation für die Kreisliga.

ASC Dudweiler - SG SC Großrosseln 2:0 (0:0)

C-Junioren

20161001 c asc dudweiler sg scg 05Zum ersten Spiel der Aufstiegsrunde zur Bezirksliga gegen ASC Dudweiler in Klarenthal mussten wir auf einige Spieler verzichten, was sich auf die gesamte Aufstellung auswirkte. Doch taktisch gut eingestellt konnten wir ASC Dudweiler über die gesamte Spielzeit Paroli bieten. Der Gegner hatte zwar mehr Spielanteile, kam aber selten zu ernsthaften Torgelegenheiten.

Nachdem die erste Halbzeit ereignislos verlaufen war, hatte Dudweiler vier Minuten nach dem Seitenwechsel die erste gute Torchance, die Kilian mit einer guten Parade zunichte machte. Mit einem langen Pass in die Spitze wurde Lucas in der 56. Minute in Position gebracht. Ein Abwehrspieler konnte den Ball jedoch im letzten Moment zur Ecke klären, die Lucas gefährlich vor's Tor zirkelte, aber keinen Abnehmer fand.

1. FC Saarbrücken III - SG SC Großrosseln 10:0 (4:0)

C-Junioren

20160924 c fcs 3 sg scg 20Wir konnten über die gesamte Spielzeit läuferisch und spielerisch nicht mithalten. In der Anfangsviertelstunde gestalteten wir die Partie noch offen, hatten in der 3. Minute nach einem unwiderstehlichen Sololauf von Meik sogar die Chance zur Führung. Der ältere Jahrgang der D-Junioren des FCS kam erst nach 15 Minuten zu seiner ersten Torgelegenheit. Im Anschluss übernahm der FCS vollständig die Spielkontrolle. Mit den beiden Treffern in der 19. und 22. Minute war unser Widerstand dann gebrochen. Beide Treffer hätten nicht zählen dürfen, da Abseitsstellungen vorausgegangen waren. Bis zur Halbzeit erhöhten die Hausherren mühelos auf 4:0.

SG SC Großrosseln - SV Hermann-Röchling-Höhe 2:3 (0:1)

C-Junioren

20160918 c sg scg sv hrh 18Wir haben mal wieder das Torschießen versäumt. Lucas bediente Hendrik in der 5. Minute mit einem guten Zuspiel, den Schuss von Hendrik konnte der Gästekeeper jedoch zur Ecke abwehren. In der 14. Minute sahen die Zuschauer einen Pass von Lucas auf die rechte Außenbahn zu Hendrik, der in der Mitte Kevin bediente. Die Chance wurde aber vertan. Wiederum nach einem guten Steilpass von Lucas auf Hendrik erzielten wir in der 21. Minute das längst fällige 1:0. Der Treffer wurde wegen einer angeblichen Abseitsposition nicht anerkannt, leider eine Fehlentscheidung, denn Hendrik stand beim Zuspiel klar weiter vom Tor weg als der Abwehrspieler. Die Gäste hatten gezeigt, dass sie durch schnelle Konter unser Tor in Bedrängnis bringen konnten. In der 23. Minute spielten wir nach einem Ballverlust plötzlich Eins gegen Fünf. Durch einen platzierten Schuss in die lange Ecke war der Spielverlauf auf den Kopf gestellt. Danach verloren wir den Faden. Vom guten Zusammenspiel der ersten 20 Minuten war kaum noch etwas zu sehen. Leon hatte nach einer Ecke in der 28. Minute den Ausgleich auf dem Kopf. Der Ball blieb aber in der vielbeinigen Abwehr der Gäste hängen.

SV Röchling Völklingen II - SG SC Großrosseln 3:4 (1:0)

C-Junioren

20160910 c svr voelklingen 2 sg scg 45Die erste Halbzeit war im Wesentlichen von Mittelfeldaktionen geprägt. Es wurden auf beiden Seiten kaum Torchancen herausgespielt. Wir fanden zunächst überhaupt nicht ins Spiel, Völklingen hatte mehr Spielanteile. In den Zweikämpfen zu weit weg vom Gegner spielten wir in der Vorwärtsbewegung einen Fehlpass nach dem anderen oder verloren den Ball in Einzelaktionen. Völklingen war von Beginn an aggressiver und gewann die Mehrzahl der Zweikämpfe. Bereits nach fünf Minuten brachten sie ihren Stürmer mit einem in die Spitze gespielten Ball in Position und trafen zum 1:0. Die beste Szene einer schwachen ersten Hälfte hatte Lucas in der 35. Minute, als er frei vor dem Torhüter aus 10 Meter den Ball über das Tor schoss.

Nächste Spiele C-Junioren

16 Nov
SV Ludweiler - SG DJK Ensheim (C)
Datum 16.11.2019 15:00 - 16:30
22 Nov
SV Auersmacher II - SV Ludweiler (C)
Datum 22.11.2019 18:00 - 19:30
29 Feb
SV Ludweiler - SG SV Gersweiler (C)
Datum 29.02.2020 16:30 - 18:00
7 Mär
SV Ludweiler - DJK 08 Rastpfuhl/Rußhütte (C)
Datum 07.03.2020 15:00 - 16:30
10 Mär
SV Ludweiler - SV Schafbrücke (C)
Datum 10.03.2020 17:30 - 19:00
Zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com